Bewährte SMT-Steckverbinder bald für 16+ Gbit/s-Anwendungen

Colibri Leiterplattensteckverbinder im Raster 0.5 mm von ept haben sich bereits vielfach in COM Express- und Highspeed-Anwendungen bis 10 Gbit/s bewährt. Nun arbeitet ept an einer Erweiterung der Steckverbinderfamilie um eine zusätzliche HighSpeed-Variante. Diese eignet sich dann für Datenübertragungsraten bis 16 Gbit/s und mehr.

Um bei diesen hohen Datenraten eine ausgezeichnete Signalqualität zu gewährleisten, optimiert ept das Kontaktdesign der gesamten Colibri-Steckerfamilie. Die neue HighSpeed-Variante wird somit ebenso wie die 10 Gbit/s-Version für 5 oder 8 mm Leiterplattenabstand erhältlich sein. Sowohl Plug als auch Receptacle sollen außerdem in den Polzahlen 40, 80, 120, 160, 200 und 220 zur Verfügung stehen sowie als 440-polige Version, bestehend aus zwei Plugs bzw. Receptacles mit 220 Pins, die in einem Bestückrahmen zusammengehalten werden.

Zur embeddedworld-Messe in Nürnberg werden bereits S-Parameter zur Simulation von Datenübertragungen bis 16 Gbit/s verfügbar sein.